Tipps für die richtige Handhabung Ihrer Kontaktlinsen

Vom Auf- und Absetzen bis zur richtigen Pflege und Aufbewahrung: Hier finden Sie wertvolle Tipps rund um die Handhabung Ihrer Kontaktlinsen.

Aufsetzen, Absetzen, Pflege, Aufbewahrung: Auch hier können Sie mit dem richtigen Wissen viel dazu beitragen, damit Ihre Kontaktlinsen ihre Vorteile und Stärken voll ausspielen.

Tipps für richtiges Aufsetzen von Kontaktlinsen
  • Waschen Sie zunächst Ihre Hände gründlich
  • Bei weichen Kontaktlinsen achten Sie auf die Form. Der Rand muss gerade nach oben zeigen. Ist er leicht nach außen geneigt, müssen Sie die Kontaktlinse umstülpen 
  • Vor dem Aufsetzen Ihrer Kontaktlinse spülen Sie diese nun mit einer geeigneten (vom Kontaktlinsen-Anpasser empfohlenen) Lösung ab
  • Zum Aufsetzen der Kontaktlinse legen Sie diese auf die Kuppe Ihres Zeigefingers (rechtes Auge, rechte Hand bzw. linkes Auge, linke Hand)
  • Mit der jeweils anderen Hand greifen Sie über die Stirn und ziehen das Oberlid mit dem Zeigefinger leicht nach oben. Der Mittelfinger der anderen Hand zieht gleichzeitig das Unterlid leicht herunter
  • Nun kann die Kontaktlinse auf die Mitte des Auges gesetzt werden
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Kontaktlinse gut sitzt, schließen Sie das Auge langsam und öffnen es wieder 
  • Sofern die oben beschriebene Aufsetzmethode bei Ihnen nicht funktioniert, fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Anpasser nach einer anderen
  • Sollten Sie nach dem Aufsetzen Ihrer Kontaktlinse unscharf sehen, kann es daran liegen, dass Sie Ihre rechte und linke Kontaktlinse vertauscht haben. In diesem Fall bitte einfach die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Sollten Sie nach dem Aufsetzen Ihrer weichen Kontaktlinse verschwommen sehen, kann es daran liegen, dass die Kontaktlinse umgestülpt aufgesetzt wurde. Bitte dazu die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Wenn die Kontaktlinse ein kratzendes Gefühl auf dem Auge verursacht, kann dieses durch Fremdkörperreizung auf der Hornhaut oder durch eine beschädigte Kontaktlinse verursacht sein. Bitte dazu die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Wenn die Kontaktlinse ein brennendes Gefühl verursacht, bitte die Kontaktlinse vom Auge nehmen und erneut abspülen
Tipps für richtiges Absetzen weicher Kontaktlinsen
  • Bitte zunächst die Hände gründlich waschen
  • Bei etwas nach vorn geneigtem Kopf blicken Sie leicht nach oben und ziehen mit dem Zeigefinger der linken bzw. rechten Hand das Unterlid leicht unten
  • Verschieben Sie mit dem Zeigefinger der anderen Hand die Kontaktlinse nach unten auf das Weiße (die Bindehaut) des Auges
  • Hier können Sie die weiche Kontaktlinse mit dem Daumen und dem Zeigefinger leicht falten und vom Auge abnehmen. Wenn Sie dabei stets leicht nach oben schauen, geht es besonders einfach
  • Um Verwechslungen vorzubeugen, legen Sie Ihre weichen Kontaktlinsen immer in der richtigen Kammer (rechts/links) Ihres Aufbewahrungsbehälters ab, den Sie vorher gründlich gereinigt haben
Tipps für richtiges Absetzen harter Kontaktlinsen
  • Bitte zunächst die Hände gründlich waschen
  • Beugen Sie Ihren Kopf über einen liegenden Spiegel
  • Auge weit öffnen, so dass die harte Kontaktlinse nicht mehr von den Lidern bedeckt wird
  • Eine Fingerspitze in den äußeren Lidwinkel des Auges legen. Dabei darf der Fingernagel das Auge nicht berühren
  • Das Auge bewusst geöffnet halten und beide Lidränder in Richtung Ohr straffziehen. Die Linse löst sich dadurch vom Auge
  • Um Verwechslungen vorzubeugen, legen Sie Ihre harten Kontaktlinsen immer in der richtigen Kammer (rechts/links) Ihres Aufbewahrungsbehälters ab, den Sie vorher gründlich gereinigt haben
  • Sollte das hier beschriebene Absetzen nicht funktionieren, fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Anpasser nach einer anderen Methode
Tipps zur richtigen Pflege und Aufbewahrung von Kontaktlinsen
  • Der sichere Umgang mit Kontaktlinsen erfordert eine systematische und sichere Pflege und hygienische Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen
  • Beachten Sie für die Pflege und Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen die vom Hersteller des Pflegesystems vorgegebenen Anwendungshinweise
  • Verwenden Sie für die Pflege und Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen nur die von Ihrem Kontaktlinsen-Anpasser empfohlenen Pflegemittel und Aufbewahrungsbehälter
Tipps für richtiges Aufsetzen von Kontaktlinsen
  • Waschen Sie zunächst Ihre Hände gründlich
  • Bei weichen Kontaktlinsen achten Sie auf die Form. Der Rand muss gerade nach oben zeigen. Ist er leicht nach außen geneigt, müssen Sie die Kontaktlinse umstülpen 
  • Vor dem Aufsetzen Ihrer Kontaktlinse spülen Sie diese nun mit einer geeigneten (vom Kontaktlinsen-Anpasser empfohlenen) Lösung ab
  • Zum Aufsetzen der Kontaktlinse legen Sie diese auf die Kuppe Ihres Zeigefingers (rechtes Auge, rechte Hand bzw. linkes Auge, linke Hand)
  • Mit der jeweils anderen Hand greifen Sie über die Stirn und ziehen das Oberlid mit dem Zeigefinger leicht nach oben. Der Mittelfinger der anderen Hand zieht gleichzeitig das Unterlid leicht herunter
  • Nun kann die Kontaktlinse auf die Mitte des Auges gesetzt werden
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Kontaktlinse gut sitzt, schließen Sie das Auge langsam und öffnen es wieder 
  • Sofern die oben beschriebene Aufsetzmethode bei Ihnen nicht funktioniert, fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Anpasser nach einer anderen
  • Sollten Sie nach dem Aufsetzen Ihrer Kontaktlinse unscharf sehen, kann es daran liegen, dass Sie Ihre rechte und linke Kontaktlinse vertauscht haben. In diesem Fall bitte einfach die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Sollten Sie nach dem Aufsetzen Ihrer weichen Kontaktlinse verschwommen sehen, kann es daran liegen, dass die Kontaktlinse umgestülpt aufgesetzt wurde. Bitte dazu die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Wenn die Kontaktlinse ein kratzendes Gefühl auf dem Auge verursacht, kann dieses durch Fremdkörperreizung auf der Hornhaut oder durch eine beschädigte Kontaktlinse verursacht sein. Bitte dazu die Kontaktlinse vom Auge nehmen und überprüfen
  • Wenn die Kontaktlinse ein brennendes Gefühl verursacht, bitte die Kontaktlinse vom Auge nehmen und erneut abspülen
Tipps für richtiges Absetzen weicher Kontaktlinsen
  • Bitte zunächst die Hände gründlich waschen
  • Bei etwas nach vorn geneigtem Kopf blicken Sie leicht nach oben und ziehen mit dem Zeigefinger der linken bzw. rechten Hand das Unterlid leicht unten
  • Verschieben Sie mit dem Zeigefinger der anderen Hand die Kontaktlinse nach unten auf das Weiße (die Bindehaut) des Auges
  • Hier können Sie die weiche Kontaktlinse mit dem Daumen und dem Zeigefinger leicht falten und vom Auge abnehmen. Wenn Sie dabei stets leicht nach oben schauen, geht es besonders einfach
  • Um Verwechslungen vorzubeugen, legen Sie Ihre weichen Kontaktlinsen immer in der richtigen Kammer (rechts/links) Ihres Aufbewahrungsbehälters ab, den Sie vorher gründlich gereinigt haben
Tipps für richtiges Absetzen harter Kontaktlinsen
  • Bitte zunächst die Hände gründlich waschen
  • Beugen Sie Ihren Kopf über einen liegenden Spiegel
  • Auge weit öffnen, so dass die harte Kontaktlinse nicht mehr von den Lidern bedeckt wird
  • Eine Fingerspitze in den äußeren Lidwinkel des Auges legen. Dabei darf der Fingernagel das Auge nicht berühren
  • Das Auge bewusst geöffnet halten und beide Lidränder in Richtung Ohr straffziehen. Die Linse löst sich dadurch vom Auge
  • Um Verwechslungen vorzubeugen, legen Sie Ihre harten Kontaktlinsen immer in der richtigen Kammer (rechts/links) Ihres Aufbewahrungsbehälters ab, den Sie vorher gründlich gereinigt haben
  • Sollte das hier beschriebene Absetzen nicht funktionieren, fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Anpasser nach einer anderen Methode
Tipps zur richtigen Pflege und Aufbewahrung von Kontaktlinsen
  • Der sichere Umgang mit Kontaktlinsen erfordert eine systematische und sichere Pflege und hygienische Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen
  • Beachten Sie für die Pflege und Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen die vom Hersteller des Pflegesystems vorgegebenen Anwendungshinweise
  • Verwenden Sie für die Pflege und Aufbewahrung Ihrer Kontaktlinsen nur die von Ihrem Kontaktlinsen-Anpasser empfohlenen Pflegemittel und Aufbewahrungsbehälter
Nachbestellung

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, können Sie direkt über das Formular Kontaktlinsen in Ihrer Stärke nachbestellen.

Kalender

Online einen Termin mit dem gewünschten Arzt vereinbaren oder einen Termin für die Abholung der Kontaktlinsen

Kontakt

Augenärztliche Zentrum – Innere Stadt
Contacta - Kontaktlinsen GmbH
Krugerstrasse 6, 1010 Wien

Telefon: 01 / 512 32 92 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Mo  08:30 - 18:00 Uhr
Di & Mi  08:00 - 17:00 Uhr
Do 08:30 - 18:00 Uhr 
Fr  08:00 - 14:00 Uhr

Impressum •   AGB   •   Datenschutz